Willkommen beim RSV Concordia Erlenbach 1923 e.V.

RSV Erlenbach fährt auf Rang 3 in der Gesamtwertung

Feed

03.12.2017

Mit der aktuellen Nachwuchsaufstellung reiste der Radsportverein Erlenbach am vergangenen Sonntag zum 2. Durchgang des Paul Chrubasik Pokal ins benachbarte Ilsfeld. Dabei werden bei jedem Sportler/in die...   mehr




Großer Weinpreis 2017

Keine Einträge vorhanden.



Großer Weinpreis 2017
Starterliste für den Großen Weinpreis 2017 ist ONLINE !!!
Starterliste_Weinpreis_2017_Qualifikation.pdf (466.05KB)
Großer Weinpreis 2017
Starterliste für den Großen Weinpreis 2017 ist ONLINE !!!
Starterliste_Weinpreis_2017_Qualifikation.pdf (466.05KB)

Medaillenregen auf Kreismeisterschaft für Erlenbacher Schülerklasse


Zurück zur Übersicht

09.04.2017

Die Saison der Schülerklasse ging kurz nach dem Auftakt durch den Paul Chrubasik Cup in seine zweite Runde. Am vergangenen Sonntag fand die Kreismeisterschaft des Sportkreis Heilbronn erneut in Ilsfeld statt. Für den RSV Concordia Erlenbach konnten sich dabei einige Sportlerinnen und Sportler auf die Bezirksmeisterschaft qualifizieren (Q). Im 1er Schülerinnen U11 erreichte Johanna Beling mit 22,10 Punkten Platz 7 und konnte sich somit noch qualifizieren. Knapp vorbei fuhren Sophia Halter und Lucy Zeyer mit Rang 11 und 14. Nico Lewicki konnte seine Konkurrenz mit einem Ergebnis von 85,40 Punkten deutlich hinter sich lassen und somit die Goldmedaille mit nach Hause nehmen. Im 1er Schülerinnen U15 gingen die Platzierungen 8-11 an Yessica Bart, Selmir Karatas, Madeleine Kreissl und Lucy Nun. Gold und Qualifikation hieß es dabei wieder für das neue Duett mit Sophie Grauf und Xenia Zahn. Im 1er U15 holte sich Damian Heinemann in einem kleinen Starterfeld den 2. Platz, verfehlte dabei doch knapp die notwendigen Qualifikationspunkte. Bei den 1er Schülerinnen U13 mischten sich die Erlenbacherinnen ins gesamte Starterfeld. Xenia Zahn und Sophie Grauf erreichten dabei mit 35,07 und 27,78 die Plätze 4 und 6 (Q). Ebenfalls neu aufgestellt der 2er Schülerinnen U15 Selmir Karatas / Yessica Bart, welche mit 6,39 Punkten auch einen 2. Rang erreichten. Als dritte Disziplin mischen diesen dann noch zusätzlich mit Unterstützung von Damian Heinmann und Lucy Nun als 4er Mannschaft mit. Als Alleinstarter auf der Kreisebene war ihnen Gold an diesem Tag sicher. Bei den 1er Schüler U11 hat Simon Halter die Nase weit vorne, den 51,60 Punkte bedeuten mit 30 Punkten Abstand die Goldmedaille und die Qualifikation auf die Bezirksmeisterschaft. Felix Meder und Samuel Beling bleiben ihrem Vereinskollegen auf den Plätzen 4 und 5 (Q), sowie Karl Reischle auf Rang 10 dicht auf den Fersen. Wir gratulieren allen Sportlerinnen und Sportler zu ihren hervorragenden Leistungen.

In über 400 Kilometer Entfernung waren zwei weitere Erlenbacherinnen für den RSV unterwegs. Im Nordrhein-Westfälischem Stadtlohn gingen Ronja Zahn und Melissa Zörner beim 2. Durchgang der Junior Master Serie an den Start. Nach den guten Ergebnissen der vergangenen Wettkämpfe ging darum das Leistungsniveau zu halten. Mit einem guten und sauberen Start, kamen sie bei der sogenannten Standdrehung im Steuerrohrsteiger ins trudeln und konnten mit nur einem Sturz die Situation noch retten. Den Rest ihrer Kür zeigten die beiden im Anschluss nahezu fehlerfrei was sich letztlich mit einem Ergebnis vom 82,0 Punkten und Platz bestätigte. „In ihrem ersten Jahr in der Juniorinnenklasse ist die Konkurrenz noch sehr stark, aber wir bleiben dran,“ so Trainer und Hallenfachwart Harald Weiß.



Zurück zur Übersicht


 

Gleich zwei neue Bestmarken für Erlenbacher Kunstradsportler  

Bericht zum BW Cup vom 02. April 2017